2010.
"26./27.  November 2010        RGZ Annaberg Buchholz
Wir sind heute ins wunderschöne, verschneite Erzgebirge gefahren. Mit an Bord waren natürlich Frauchen, mein Elch und Frauchens Cousine. Nach einer langen Autofahrt erreichten wir das schöne Hotel Pöhlberg in Annaberg Buchholz, in der Hunde sehr willkommen sind und alle sehr freundlich waren. Bis auf Gäste die Hunde als störend empfinden. Mein Elch und Cousine blieben im Hotel, Frauchen und ich fuhren in die Silberlandhalle. Meine Familie war auch da: Mama Dollar, Halbschwester Ginger und Rosaly. Auch Halbbruder Berlin war da.
Ich zeigte mich zum zweiten Mal in der Championklasse, leider nur gegen einen anderen Konkurrenten und gewann die Klasse mit dem V1. Aber anschließend ging es mit mehreren Rüden um den tagesbesten Rüden und ähm : Ja, der wurde ich.
Meine Halbschwester Ginger hatte auch einen erfolgreichen Tag. Sie gewinnt die Zwischenklasse und wird tagesbeste Hündin.
Dann liefen ich, Ginger und natürlich andere Dalmis um das BOB, es war sehr spannend. Meine Halbschwester Ginger schaffte es und gewann das BOB.
Dann ging es zurück zum Hotel, mit meinem Elchi im hohen Schnee, den Schwestern und Mama gassi und toben.
Am nächsten Tag fuhren wir alle in die Halle. Ich benahm mich wieder entspannter, weil mein Elch in der Box auf mich wartete. Leider war wieder nur ein Konkurrent bei mir in der Championklasse die ich erneut mit dem V1 gewann.  Anschließend wurde wieder der tagesbeste Rüde gesucht und ähm: ich wurde gefunden.
Meine Halbschwester Rosaly räumte heute ab. Sie gewann die Zwischenklasse mit dem V1 und wurde tagesbeste Hündin. Supi.
Wir beide liefen dann mit den anderen tollen Dalmis um das BOB und JAA ich gewann es.
Es war ein schönes, verschneites Wochenende nur leider hat Frauchen immer Ihre Kamera vergessen um Bilder zu machen. Aber einige Bilder gibs
hier.



20. Oktober 2010 

    Brandneue News unter Rendevous ! -klick hier-

15./16. Oktober 2010                                       
Bundessiegerzuchtschau und nationale Zuchtschau in Dortmund
Am Donnerstag fuhr Frauchen mit mir und Elchi gaaaaanz lange Auto. Es ging in die Nähe von Dortmund in eine gemütliche Pension mitten im Wald. Etwas gruselig war es aber schon. Dort am späten Abend angekommen ging es gleich ins Bettchen. Am nächsten Morgen fuhr ich mit Frauchen in die Dortmunder Westfalenhalle. Mein Elchi blieb im Hotel und passte auf unsere Sachen auf. Ich hatte mein Debüt in der Championklasse bei der Bundessiegerschau mit insgesamt 11 Rüden und erreichte ein tolles V3. Die Konkurrenz war sehr stark und deshalb freuten wir uns alle sehr. Mein Halbbruder Berlin Nice erreichte auch das V3 in der Zwischenklasse. Halbschwester Ginger startete ebenfalls in einer starkbesetzten Zwischenklasse und erhielt ein SG.
Am Samstag ging es wieder zur Halle, diesmal kam Elchi mit und ich erreichte in der Championklasse das V4. Meine Halbgeschwister jeweils ein SG. Es war ein nettes Wochenende, mit einer viel zu langen Fahrt. Wir freuen uns sehr auf Annaberg Buchholz im November und hoffen auf Schnee.
Einige Bilder hier.




27. September 2010                               Johnny hat Geburtstag !

Ich bin heute 3 Jahre alt geworden. Erst war ich ne grosse Runde gassi mit meinem Hundekumpel Cooper. Danach fuhr Frauchen mit mir ins Futterhaus. Meine Güte da hat es geschnuppert, an jeder Ecke war ein anderes Leckerlie zu schnuppern. Ganz schön fieß Frauchen. Aber ich durfte mir einen Ball aussuchen, mit dem ich schon den ganzen Tag spiele.
Aber am allerbesten war dann mein Geburtstagsteller, mit Garnelen, Hüttenkäse und leckeren Dingen.
Meine Mami schickte mir eine Geburtstagskarte und wünschte mir natürlich nur das Beste.
Meine Mampfbilder könnt Ihr hier sehen.
Das Mampfivideo hier.


05. September 2010  LGA Kleinziethen

Ich fuhr mit meinem Frauchen ganz alleine los nach Kleinziethen. Elchi blieb zuhause und auch der Maiki wird nie mehr mitkommen, sagte Frauchen, da er wohl doch nicht zu uns passte.
Ich startete in der offenen Klasse und ähm, tja was soll ich sagen? Ich gewann diese mit V1! Später verfehlte ich ganz knapp den Sieg um den tagesbesten Rüden.
Meine Familie war auch da und erreichte tolle Plätze. Chaplin erhielt in der Jüngstenklasse den 4.Platz. Drei Mädels starteten in der Zwischenklasse.
Ginger erhielt ein V und den 2.Platz! Rosaly erhielt ein V und den 4.Platz. Amy bekam ein vorzüglich. Laila gewann in der offenen Klasse das V2. Angus bekommt in der Funklasse ein tolle Beurteilung. Nach einer schönen Toberunde fuhren wir schnell nach Hause, damit ich endlich mit meinem Elch knutschen konnte. Der noch alleine einen schönen Spaziergang mit Frauchen machte. Bilder hier.


Danke an Anne (Lord Loopings) für die schönen Bilder.

21./22.08.2010   IRA/NZS Leipzig

Es ging wieder früh los mit Frauchen und meinem Elchi nach Leipzig. Ich gewann an beiden Tagen die offene Klasse mit V1. Am 1.Tag gewann ich das CACIB, wurde tagesbester Rüde und erhielt den Titel: VDH-Sieger Leipzig 2010! Das BOB verfehlte ich knapp an eine Lady.
Brown Dollar gewann beide Tage die Zwischenklasse mit V1. Bugatti erlebte das erste Mal eine Ausstellung, meisterte diese hervorragend und gewann an beiden Tagen die Zwischenklasse mit V1 und SG1.
Brillant Rosaly erreichte ein tolles V3 und ein SG in der offenen Klasse.
Unser Hotel war sehr schön, direkt an einem Feld. Mein Elchi ging abends noch zur Ü30 Party am Lagerfeuer, alle streichelten ihn aber ich sei zu jung dafür und blieb im Hotelbett ...


15.08.2010     Gemeinschaftszuchtschau Pritzhagen

Johnny ist jetzt Deutscher Champion VDH & Club   
              

Puh, was für ein hektischer Morgen! Frauchen erwachte und sprang auf. Wir sind zu spät Jungs. Wieso? Wollen wir raus aus dem Bett? Nö...
Nagut okay, zack Turbogang wurde angestellt und wir fuhren los. Im Auto wimmerte Ich: Frauchen Du hast Elch vergessen! Nein, meinte Maik der wieder zu meiner grossen Freude mitkam, der bleibt bei Nachbarin Elli.
In Pritzhagen startete ich in der offenen Klasse und gewann diese mit einem Vorzüglich und dem 1.Platz. Anschließend wurde ich Landessieger Berlin/Brandenburg und tagesbester Rüde. Nach kurzem Warten wurde das BOB gekürt und auch das erhielt ich heute zum ersten Mal . Danach war ewiges Warten angesagt. Von meinem Frauchen war die Mama und die Tante zum zugucken gekommen und Ihr Daumendrücken schien den ganzen Tag zu helfen . Aber, natürlich war meine ganz persönliche, seelische Unterstützung mein Maiki .
Im Ehrenring, war ich zwar etwas unkonsentrierter aber beflügelt und gewann den 3.Platz um den BIS Titel. Ich finde es war ein super, erfolgreicher Tag auch wenn mir etwas meine ersten Menscheneltern fehlten zum feiern. Bilder könnt Ihr
hier sehen.

31.07./01.08.2010            IRA/NRA Bremen

Es war wieder soweit. Es klingelte mitten in der Nacht der Wecker. Hatte Frauchen vergessen das Dalmis Ihren Schönheitsschlaf brauchen? Elch und ich wollten nicht aufstehen, aber wir mussten los. Frauchen sagte es geht nach Bremen und vorher holen wir jemanden ab. Ohja nen Dalmimädel dachten wir so, aber nö, es war ein Mensch. Maik, den kannten wir schon, ein lieber Mensch. Nach einer langen Autofahrt in der wir unseren Schönheitsschlaf nachholten, kamen wir in der Halle in Bremen an. Meine Mama, meine Halbschwestern Ginger (Brown Dollar) und Amy (Be Delicious) waren auch dort.
Ich startete in der offenen Klasse mit 7 anderen Rüden und gewann diese mit dem V1. Anschließend wurde ich tagesbester Rüde und gewann das CACIB. Also ähm, sagte ich schon das ich leicht eingebildet geworden bin?
Alle freuten sich sehr. Dann war Frauchen im Ring ohne mich, Sie stellte Amy in der Zwischenklasse aus. Amy gewann mit vorzüglich den 2.Platz, worüber die Freude aller sehr gross war. Ginger erhielt ein sehr gut. Danach fuhren wir in eine schöne Pension. Klostermoor hieß das, aber keine Sorgen Dalmimädels, ich bin kein Priesterdalmi geworden. Die Nacht im Bett bei Maik war vorzüglich, auch wenn er tatsächlich der Meinung war, ihm würde mehr Platz als mir und Elch zustehen . Tja Irrtum!
Am nächsten Tag zur NRA gewann ich von insgesamt 6 Rüden das V2. Der Richter Herr Klopsch meinte es war eine knappe Entscheidung und lag am laufen. Hm, also ähm ich lief doch und zwar so toll wie immer, find ich. Tze,tze.
Ginger gewann diesmal mit vorzüglich den 2.Platz. Super! Amy war leider nicht mehr dabei. Es war ein schönes Wochenende, unsere Menschen haben viel gelacht und gegessen (Egoisten, ja wir haben den Tzaziki gerochen). Der Maiki ging viel mit uns raus, ganz alleine und war ganz lieb zu uns. Nächstes Jahr Bremen steht bestimmt wieder auf dem Plan.


03./04. Juli 2010  
Rassehunde-Meeting in Meisdorf

Am Freitag nachmittag nach einer Abkühlung unterm Gartenschlauch fuhr Frauchen mit uns los. Wir fuhren in den wunderschönen Harz. Dort im Schloss Meisdorf angekommen bezogen wir ein wirklich tolles Hotelzimmer, allerdings auch für einen hohen Preis. Die Anlage war super für uns Dalmis und die Umgebung erst. Berge und frisches Bachwasser brachten uns Dalmis zum riesen Tobespass.
Mein Elch war natürlich mit dabei, außerdem einige meiner Halbgeschwister und meine Mama.
Am Samstag startete ich in der offenen Klasse und verfehlte ganz knapp den Sieg, da mir sooo heiß war und ich langsam rannte, erhielt ich ein tolles V2.
Meine Halbschwester Ginger räumte in der Jugendklasse das V1 ab und ist somit Deutscher Jugendchampion ! Toll gemacht. Amy erhielt ein V und zeigte sich ganz souverän. Rosi räumte in der Zwischenklasse ab mit dem V1. Supii !! Laila erhielt ein V.

Am Sonntag wurde ich leider nicht ausgestellt, da etwas bei der Anmeldung schief ging.
Dafür aber räumte Rosi wieder mit V1 ihre Zwischenklasse ab. Ginger und Amy erhielten ein SG. Laila erreichte von 11 Hündinnen ein tolles V4.
Angus kam am Sonntag zum gucken dazu und lernte seine grossen Halbgeschwister kennen. Der kleine schlug sich wacker beim erneuten Badespass im Fluss, bevor alle wieder nach Hause fuhren.
Einige Bilder gibt es hier.



15./16. Juni 2010         RGZ Marienberg
Ich fuhr mit meinem Frauchen und mit meinem Elch ins schöne Erzgebirge. Dort trafen wir meine erste Menschenmama Jana und meine Halbschwester Ginger. Ich startete in der Offenen Klasse leider nur mit einem Konkurenten und gewann diese mit V1. Danach ging es um den tagesbesten Rüden und auch dieses Stechen gewann ich.
Meine Halbschwester erreichte in der Jugendklasse ein SG2. Nach einer erholsamen Nacht in einem schönen Hotel verlief der 2.Ausstellungstag für mich genauso wie am 1.Tag. Ginger fühlte sich nicht so gut und bekam nur ein gut.
Es war ein schönes Wochenende und Bilder gibt es hier.




18. April 2010     IRA Berlin
Unglaublich, jetzt bin ich eingebildet
Ich startete in der offenen Klasse mit 4 anderen Rüden und gewann diese erneut mit V1 (VDH-CAC) !!!
Aber auch natürlich ganz wichtig zu erwähnen sind meine Halbgeschwister. Es waren mit dabei Precious Luv Berlin Nice, er gewann das SG2 in der Jugendklasse und ist nun Deutscher Jugendchampion. Precious Luv Brillant Rosaly, Sie gewann das SG2 in der Jugendklasse. Precious Luv Brown Dollar, Sie gewann von 11 Hündinnen die Jugendklasse mit dem SG1. Precious Luv Ashley und Be Delicious erhielten ein tolles SG.
Es war ein toller Tag, auch wenn ich ohne meinen Elch war. Der war bei unserer Nachbarin Elli und durfte Haselnüsse knacken .



11. April 2010     IRA Dresden
Jippi war das wieder toll. Ich habe gewonnen. Bekam in der offenen Klasse das V1, wurde tagesbester Rüde und gewann somit das CACIB. Man kann langsam auch eingebildet werden, wenn das so weiter läuft.
Mein Elch hat mich unterstützt, meine Züchterin Jana war auch mit dabei. Meine Halbschwestern Amy (SG2) und Rosaly (SG) nahmen auch erfolgreich teil.
War schön Euch zu sehen.


03. März 2010 Besuch von Lilo und Stitch
Heute mussten Elch und Johnny als Hundesitter arbeiten. Es waren schöne Stunden mit den Zwergen. Ein kleiner Einblick hier.

23.01.2010               Elchis Geburtstag
Heute hat mein Elch Geburtstag, er wurde stolze 5 Jahre alt. Ich kenn Ihn jetzt 2 Jahre lang und lieb ihn sehr. Mein Frauchen liebt ihn aber noch viel mehr und wünscht sich noch ganz viele weitere, gesunde Jahre mit Ihm.
Leider gabs keine grosse Party, aber morgen vielleicht einen Besuch von unseren Kumpels Lilo und Stitch.
Fotos hier.


Facebook Like-Button
 
Werbung
 
"
Aktuelle Bilder :
 
03.03.2013 Neues Stehbild
14.05.2011 Neues Kopfbild

27.04.2011 Johnnys erste Welpen !
17.02.2011 Neue Bilder
in ich und Elch.
30.06.2010 Neue Impression`s Bilder!
17.06.2009 Neue Bilder in Spielbilder.
Johnny`s nächste Ausstellung:
 
wird die IRA Leipzig
am 24.08.2014 sein !!!
Johnny`s letzte Ausstellung:
 
war am 28.09.2013 die CDF Clubsiegershow
in Münchsgrün mit den tollem Ergebniss:
Championklasse:
V1, CAC VDH+CDF und
CDF Clubsieger 2013 !!!
Bitte hier für mich klicken!
 

 
Insgesamt waren schon 37568 Besucher hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=